Zrur-Berg und Zrur-Fluss (Har Zrur und Nahal Zrur )

Die Einfahrt zum Sde Zin befindet sich etwa zwei Kilomoter südlich der Tankstelle des Kibbuz Sde Boker, dort befindet sich ein braunes Hinweisschild zum Mezad Zin. Das Fahrzeug kann auf der alten Landebahn von David-Ben-Gurion geparkt werden und von da aus läuft man auf einem markierten Weg in Richtung Zrur-Berg (auf dieser Strecke gibt es keine signifikante Steigung).  Vom Berg aus hat man einen guten Ausblick auf das Zintal. Frühaufsteher, die den Berg bei Sonnenaufgang besteigen, haben die Gelegenheit, die Nebelschwaden in den ausgetrockneten Wadis erleben zu können. Ein Ereignis das seinesgleichen sucht. Vom Berg gelangt man weiter zum Zrur-Fluss und zu einem wunderbaren Ausblickspunkt auf den Wasserfall, den man in einem einfachen Spaziergang umrunden kann. Man läuft weiter auf einem markierten Weg bis man auf den Zir Haneft trifft, einer klarmarkierten Jeeproute, auf der man zurück in Richtung Landebahn hinaufläuft. Ausser dem Anstieg am Ende (Maale Zin) ist die Strecke nicht besonders anspruchsvoll. Die Tour erstreckt sich auf etwa fünf Kilometer.

Aktivitäten in der Umgebung

Skip to content